D E
Login
Facebook YouTube Spotify
Tomás Marco - Symphonies no. 4 & 5
Preis: € 9,99
WWE 1CD 31812

Tomás Marco
Symphonies no. 4 & 5

1
Sinfonia N. 5 Modelos de Universo - Achinech 06:22 Share
2
- Ferro 03:45 Share
3
- Avaria 02:35 Share
4
- Maxorata 05:43 Share
5
- Tyteroygatra 02:42 Share
6
-Amilgua 02:16 Share
7
- Tamaran 04:30 Share
8
Sinfonia N. 4 Espacio Quebrado - Quasi Star: amplio 06:41 Share
9
- Hiperborea 06:27 Share
10
- Almost a Rock: giusto ben marcato 04:30 Share
11
- Solaris: amplio e sostenuto 10:46 Share
Gesamtspielzeit 56:17
Digital Booklet - nur mit Album
Sinfonía No. 5 »Modelos de
Universo« (1988/89)
Orquesta Filarmónica Checa
Jirí Belohlávek, director
World Premiere Recording

Sinfonía No. 4 »Espacio
quebrado« (1987)
Orquesta Sinfónica de Tenerife
Víctor Pablo Pérez, director

1CD

Orchester

Contemporary

Special Offers

Empfehlung
Solitudes: Der Einsamkeit als intensiver, mannigfaltiger Innenschau widmete Caspar René Hirschfeld drei Solostücke – für Stimme, Klavier und Bassklarinette. 
Musik für Koto durch die Jahrhunderte: vom Urahnen Yatsuhashi kengyô (1614-1685) bis zum Urenkel der japanischen Musik, Toshio Hosokawa (*1955). 
„Wenn sie mich schon so vertraulich anreden, dann ziehe ich meiner Stimme gleich die Schlittschuhe an und fahre in sie hinein!“ – Todesraten, ein Hörstück mit Sogwirkung. 
Newsletter anmelden
Home
Shop
Künstler
Kalender
Archiv
About
Vertrieb
x